Neue Datenbank erfasst Open Source Hardware Projekte

Neue Datenbank erfasst Open Source Hardware Projekte

Das deutsch-französische Projekt „Open!“ veröffentlicht eine Datenbank, die mehr als 150 Open Source Hardware Projekte erfasst und den Grad ihrer Offenheit bewertet. Das Forschungsprojekt und die Datenbank wurden auf der COWERK-Konferenz im März 2017 von Dr. Jeremy Bonvoison vorgestellt. Die offene Datenbank kann ergänzt und korrigiert werden. Die Wissenschafter/innen hoffen, damit zur Entwicklung von Open Source Hardware beizutragen.

Hier geht’s zur Datenbank

Mehr zum Projekt „Open!“